Herzlich Willkommen bei Stage-Combat.de!

Wir möchten Sie zum Stöbern auf unseren Internetseiten einladen und hoffen, dass Sie alle gesuchten Informationen finden. Wie der Name schon sagt, beschäftigen wir uns mit Stage Combat.

Stage Combat (Bühnenkampf) kommt aus dem englischsprachigen Raum und ist die dort hochentwickelte Kunst, Kämpfe für Theater, Film und Reenactment darzustellen. Ein hoher Stellenwert wird dabei dem szenischen Zusammenhang und der dramatischen Illusion für das Publikum eingeräumt. Höchste Priorität hat die Wahrung der Sicherheit der Darsteller durch Anwendung spezieller Techniken. 

Wir veranstalten Bühnenkampflehrgänge, unterrichten Bühnenkampf,  choreographieren Kampfszenen und möchten eine Plattform für Bühnenkämpfer im deutschsprachigen Raum bilden.

08.04.2017 (Samstag)

WS 65: Speer vs. Schwert und Schild

08.04.2017 - 14.04.2017

Was? Kampf mit ungleichen Waffen. Der Agilität und Geschwindigkeit des asiatischen Speers steht die Technik des europäischen Schild- und Schwertkampfes entgegen.

Die unterschiedlichen Kampftechniken und Strategien der beiden Waffen werden in diesem Kurs vermittelt.

Ziel? Der sichere Umgang mit Speer, Schwert und Schild für die Bühne. Zertifizierung durch Stage-Combat Deutschland.

Lehrer? Michael G. Chin, Fight Master und Certified Teacher, SAFD (USA)

Wann? 08.04. bis 14.04.2017 (6 1/2 Tage, mindestens 7 Zeitstunden Unterricht pro ganzem Tag)

Wo? Freiburg.

Wie viel? 430 EUR. 40 EUR Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung vor dem 31.03.2017, weitere 40 EUR Rabatt für Mitglieder von Stage-Combat Deutschland.
Die Plätze für diesen Workshop sind limitiert.

Details & Anmeldung …

15.04.2017 (Samstag)

WS 66: Acting the Fight

15.04.2017 - 16.04.2017

Acting the Fight.

Was? In diesem Workshop werden wir uns nicht „nur“ mit Techniken und Kämpfen beschäftigen.

Wir werden die schauspielerische Mittel erlernen und ausprobieren, damit der Charakter den der Kämpfer spielt auf der Bühne glaubhaft wird.

Ziel? Der Fokus dieses Workshops ist auf den schauspielerischen Aspekten des Kampfs.

Schauspielunterricht, angepasst an die Bedürfnisse eines Kampfes, verbessern die schaupielerischen Fähigkeiten der Teilnehmer.

Der erlernte Stoff wird dann in kleine Kampfszenen eingearbeitet.

Lehrer? Rosa Nicolas, Certified Teacher, BASSC (England)

Wann? 15. April bis 16. April.2017 (zwei Tage, mindestens sieben Zeitstunden pro Tag)

Wo? Freiburg i. Br.

Wie viel? 145 EUR. 20 EUR Frühbucherrabatt bei Anmeldung vor dem 31.03.2017, weitere 20 EUR Rabatt für Mitglieder

von Stage Combat Deutschland. Die Plätze für diesen Workshop sind limitiert.

Details & Anmeldung …

Termine, Lehrer und Inhalte ohne Gewähr! Weitere Workshops werden schnellstmöglich an dieser Stelle bekannt gegeben, schauen Sie öfter einmal vorbei. Für eine Benachrichtigung via E-Mail können Sie rechts Ihre Adresse hinterlassen!