Herzlich Willkommen bei Stage-Combat.de!

Wir möchten Sie zum Stöbern auf unseren Internetseiten einladen und hoffen, dass Sie alle gesuchten Informationen finden. Wie der Name schon sagt, beschäftigen wir uns mit Stage Combat.

Stage Combat (Bühnenkampf) kommt aus dem englischsprachigen Raum und ist die dort hochentwickelte Kunst, Kämpfe für Theater, Film und Reenactment darzustellen. Ein hoher Stellenwert wird dabei dem szenischen Zusammenhang und der dramatischen Illusion für das Publikum eingeräumt. Höchste Priorität hat die Wahrung der Sicherheit der Darsteller durch Anwendung spezieller Techniken. 

Wir veranstalten Bühnenkampflehrgänge, unterrichten Bühnenkampf,  choreographieren Kampfszenen und möchten eine Plattform für Bühnenkämpfer im deutschsprachigen Raum bilden.

08.12.2017 (Freitag)

WS 69: Intimität für Bühne und Film



Was? Intimität für Bühne und Film, ein Ansatz für SchauspielerInnen

Ziel? In diesem Workshop lernst Du spezifische Techniken, um in einem dramatischen Kontext auf Deine Verwundbarkeit zuzugreifen. Daraus ergibt sich eine starke Chemie zwischen den Rollen, ohne persönliche Grenzen zu kompromittieren. Es geht um eine Erforschung von Intimität in dramatischen Zusammenhang mit dem Ziel, die Handlung der Szene zu erzählen. Es geht nicht nur um Küssen und Sex-Szenen. Die Prinzipien können auch die Intimität zwischen Eltern und Kindern umfassen sowie zwischen besten FreundInnen. Sie können auch auf Szenen mit sexueller Gewalt angewendet werden.

Lehrer? Siobhan Richardson, Toronto, Kanada (Intimacy Directors International, Fight Directors Canada)

Wann? 8.12.2017, 18-21 Uhr

Wo? Stuttgart, genauer Ort wird noch bekannt gegeben

Wie viel? 80 EUR

 

Details & Anmeldung …

09.12.2017 (Samstag)

WS 70: Waffenlos – von klassisch bis zeitgenössisch

Was? Waffenloser Bühnenkampf – von den klassischen Techniken bis zu zeitgenössischen Ansätzen

Ziel? Dieser Workshop behandelt den „klassischen“ waffenlosen Bühnenkampf mit seinen Techniken – vom Faustschlag der trainierten Kämpfers bis zum zu Boden gehen – sowie die Herangehensweisen des „zeitgenössischen“ waffenlosen Bühnenkampfs, um intimere Gewalt sicher und überzeugend darzustellen.

Lehrer? Siobhan Richardson, Toronto, Kanada (Intimacy Directors International, Fight Directors Canada)

Wann? 09.12.2017, 10-18 Uhr

Wo? Stuttgart,Gymnastikhalle der SKG Botnang

Wie viel? 80 EUR

 

Details & Anmeldung …

10.12.2017 (Sonntag)

WS 71: Mantel und Degen

Was? Mantel und Degen

Für wen? Für alle, die ihre Kenntnisse im Bühnenkampf mit einer Klingenwaffe um den Umgang mit einem Mantel in der zweiten Hand ergänzen möchten. Nicht ganz einfach, dafür aber umso spektakulärer, wenn man den Dreh raus hat. Unten mehr zu dieser besonderen Waffenkombination!

Lehrer? Siobhan Richardson, Toronto, Kanada (Fight Directors Canada, Intimacy Directors International)

Wann? 10.12.2017, 10-18 Uhr

Wo? Stuttgart, Gymnastikhalle der SKG Botnang

Wie viel? 80 EUR

 

Details & Anmeldung …

Termine, Lehrer und Inhalte ohne Gewähr! Weitere Workshops werden schnellstmöglich an dieser Stelle bekannt gegeben, schauen Sie öfter einmal vorbei. Für eine Benachrichtigung via E-Mail können Sie rechts Ihre Adresse hinterlassen!